JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

150 Tabaksamen, Tabak Bauerntabak Nicotiana rustica

Tabak, 150 Tabaksamen, Rauchtabak Santa Domingo Bauerntabak

Die klassiche alte Sorte Bauerntabak, Nicotiana rustica Santo Domingo, auch Machorka genannt - Rundblatt-Tabak mit Veilchen-Geruch.

Machorka ist eine russische Tabaksorte aus dem wilden Tabak Nicotiana rustica, auch Bauern-Tabak, der einst von Indianern im östlichen Nordamerika kultiviert wurde und heute fast nur noch in Polen und Russland angebaut wird. Machorka wird üblicherweise nur als selbstgedrehte Zigarette geraucht. Für die Verwendung als Pfeifentabak ist Machorka nicht gut geeignet.

Die bei russischen Soldaten weit verbreitete Machorka-Zigarette hat inzwischen zumindest außerhalb des Landes auch eine Symbolfunktion für eine sowjetische Periode der russischen Geschichte eingenommen.

Im Zweiten Weltkrieg machten auch deutsche Soldaten mit dem Tabak Bekanntschaft. In der sowjetischen Kriegsgefangenschaft wurde Machorka gelegentlich im Rahmen der Verpflegungszuteilungen ausgegeben.

Der historische Bauerntabak für Wasserpfeifen und Schnitt-Tabak wird seit dem 17. Jahrhundert in Mitteleuropa angebaut. Mit typischem Veilchenaroma des fermentiertierten Tabaks.

Allgemeine Infos zu Nicotiana Rustica:
Nicotiana Rusica wird auch Bauerntabak genannt, weil er in Mangeljahren in den Gärten angebaut wurde. Bekannt sind auch die Bezeichnungen Machorka (Russland) oder Kapa (Ungarn). Es ist eine historische Tabaksorte, die bereits im dreißigjährigen Krieg angebaut wurde und heute vorwiegend als Wasserpfeifentabak in Südamerika, Afrika, Mittelasien und Südosteuropa verwendet wird. Die typische Blattform von Nicotiana Rustica entspricht in der Größe den orient Tabaken und ist in der Form eher rundlich. Die Tabakblätter haben einen relativ hohen Nikotingehalt, sind sehr würzig und stark.

Pflanze: Die Pflanze fällt etwas aus dem Rahmen: Sie wird nur 30-150 cm groß, ästelt schon oberhalb der Erdfläche, hat grünlich-gelbe Blüten und sehr drüsige Blätter, die an warmen Tagen einen starken Duft verströmen. Nicotiana Rustica gehört zu den widerstandfähigsten und robustesten Pflanzen unserer Erde und wächst auf nahezu jedem Boden unter nahezu allen Witterungsbedingungen.

Anwendung als Wasserpfeifentabak: Die grob zerkleinerten Blätter werden stark angefeuchtet in den Pfeifenkopf gefüllt. Das Glimmen des feuchten Tabaks wird oft durch aufgelegte Holzkohlestückchen unterhalten.

Sie erhalten mindestens 150 Tabaksamen der Sorte Bauerntabak Nicotiana rustica.
Für Versand und Verpackung von Saatgut berechnen wir eine Pauschale von 2,25 Euro.

Lebensform: einjährig
Aussaat: ab März bis Mai bei 18-20 Grad
Keimdauer: 1 bis 3 Wochen
Pflanzzeit: Mitte Mai bis Anfang AugustEnde Juli
Standort: sonnig, normaler bis karger Boden
Blütezeit: einige Wochen nach dem Auspflanzen
Blüte: gelbe Dolden
Höhe: bis 150 cm
Besonderheiten: auch für karge Böden geeignet


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Artikel empfehlen
Empfehlen via E-Mail
Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Hersteller