Minze und mehr | Tabak-Pflanzen.de

Minze und mehr

Minze und mehr
angezeigte Produkte: 1 bis 9 (von 9 insgesamt)
After Eight Minze Mentha piperita Schokominze

After Eight Minze Mentha piperita Schokominze

Kennen Sie die After-Eight-Süßigkeit? Genauso riecht diese Minze, ein Pfefferminzaroma mit einem Hauch Schokolade. Sie ist dann auch besonders geeignet zur Dekoration und Aromatisierung von Süßspeisen, Desserts, Erfrischungsgetränken, Schokoladenmilch aber auch einfach als Tee zu gebrauchen.

Die Minze blüht ab Juli bis in den Oktober hinein mit violetten Blüten. Sie ist mehrjährig und winterhart. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein.

After Eight Minze
Mentha piperita
Schokominze
schokoladig-minziges Aroma zur Verwendung als Küchenkraut, Gewürzkraut, Tee

2.90€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Apfelminze Mentha suaveolens

Apfelminze Mentha suaveolens
Pflanze, Minze, Kräuter, Tee,
Ein fruchtiger Minzegeruch, der an Äpfel erinnert. Der Mentholgehalt dieser Minze ist gering und besonders Kinder lieben diese Sorte. Ihre Blätter sind flauschig weich behaart. Auch wenn die Apfelminze mit ihren runden Blättern nicht so aussieht, ist sie winterhart, wächst schnell und breitet sich stark aus. Sie blüht im Sommer mit weiss-roas Ähren und wird zwischen 40 und 60 cm hoch

Die Apfelminze wird Überwiegend als Tee verwendet, kann aber wie die Marokkaische Minze kulinarisch gebraucht werden. Eine Besonderheit gibt es noch:
Versuchen Sie einmal die Blätter zu kandieren, das geht sehr gut und Sie haben etwas exotisches!


Eigenschaften
mehrjährig
winterhart
Vermehrung durch Ausläufer
Blüte: weiss-rosa Juli bis August
Höhe: 40 bis 60 cm

2.90€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Echter Hopfen Jungpflanze, Echter Brauhopfen,  Humulus lupulus

Echter Hopfen Jungpflanze, Echter Brauhopfen, Humulus lupulus Arzneipflanze des Jahres 2007
Der Hopfen ist äußerst schnellwüchsig und sehr dekorativ, Kletterpflanze Humulus lupulus, bis zu 5 m hoch.
Standort
Sonnig, geschützt. Tiefgründige, nährstoffreiche, kalkhaltige Böden.
Erntezeit Mitte Juli bis Herbst.
Die Pflanze kann mehrjährig kultiviert werden. Hierzu Pflanze komplett zurückschneiden und im Frühjahr neu austreiben lassen.
Botanischer Name - Humulus lupulus

14.80€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Englische Pefferminze Mitcham Mentha piperita

Englische Pefferminze Mitcham Mentha piperita
Die bekannteste Minze, die Mitcham Pefferminze Mentha piperita
Die Englische Pefferminze Mitcham hat ein starkes und doch angenehmes Aroma. Ihr frischer Geschmack eignet sich besonders für Desserts, Getränke und typisch Englische Gerichte. Da sie einen intensiven Geschmack hat, sollte man ihre Blätter nur sparsam verwenden.

Das ganze Jahr hindurch kann diese Minze geerntet werden. Sie breitet sich rasch aus und bildet mit ihren Ausläufern ein dichtes Pfefferminzenbeet. Ihre sehr hellvioletten Bläten sind für Minzen überraschend zart.

Unser Tipp: Pflanzen Sie diese Minze in eine Hängeampel. Ihre Ausläufer wachsen dann kaskadenartig hinunter.

Englische Pefferminze
Mitcham Mentha piperita
essbare Pflanze

2.70€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Erdbeerminze Mentha piperita

Erdbeerminze Erdbeer - Minze Mentha piperita
Die Erdbeerminze hat ein starkes und doch angenehmes Aroma. Ihr intensiver Duft nach reifern Erdbeeren und ihr frischer Geschmack eignet sich besonders für Desserts, Getränke und typische Minzen Gerichte. Zierliche Stengel, zarte lila Blüten und zarte Blätter zecinen die Erdbeerminze aus. Sie treibt zwar im Frühjahr etwas später aus als andere Minzen, ist aber durchaus winterhart.
Das ganze Jahr hindurch kann diese Minze geerntet werden. Sie breitet sich rasch aus und bildet mit ihren Ausläufern ein dichtes Minzenbeet.
Unser Tipp: Pflanzen Sie diese Minze in eine Hängeampel. Ihre Ausläufer wachsen dann kaskadenartig hinunter.

2.80€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Japanische Heilöl Minze, Minze Mentha arvensis var. haplocalyx

Japanische Heilöl Minze, Minze Mentha arvensis var. haplocalyx Sicher kennen Sie das japanische Tiger-Balsam, erfrischend mit einer leichten Schärfe werden ihm Wunderheilung bei Erkältungen nachgesagt.   Gewonnen wird der Balsam aus der Heilöl Minze. Als Tee schmeckt die Heilöl Minze recht mile mit einer würzigen Note. Eine robuste Minze, die sich gut ausbreitet und dazu einen Duft verströmt.  Wer mag kann die Pflanze auch in einem grossen Topf auf Balkon oder Terrasse kultivieren. Eigenschaften: mehrjährig
winterhart
Vermehrung durch Ausläufer
Blüte: zartrosa Juli bis August
Höhe: 60 bis 80 cm
Standort: sonnig bis halbschattig, frischer Gartenboden

2.90€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Marokkanische Minze Marokko Mentha spicata var. Crispa

Marokkanische Minze Marokko Mentha spicata var. Crispa
Eine Minze mit einem extra starken Spearmint-Aroma. Die Marokkanische Minze hat einen kompakten und aufrechten Wuchs bis ca 60cm. Wie alle Minzen verbreitet sich auch diese Minze durch unterirdische Ausläufer. Sie ist mehrjährig und winterhart.

Ihre sattgrünen Blätter sehen nicht nur erfrischend aus. Ihr kühles, belebendes Aroma als Tee wird vor allem in Nordafrikanischen Ländern sehr geschätzt.

Unser Tipp: Pflanzen Sie Minze neben Rosen. Das Aroma der Minze soll die Blattläuse vertreiben.

Marokkanische Minze
Marokko Mentha spicata var. Crispa
mit Knospen

2.90€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Mojito Cocktail Minze Mojito Hemingway Mentha species Nemorosa

Mojito Cocktail Minze Mojito Hemingway Mentha species Nemorosa Die Cocktailminze. Mit oder ohne Alkohol die Mojito gibt dem Drink das besondere Aroma. Eine robuste Minze, die sich gut ausbreitet und dazu einen Duft verströmt. Die Mojitominze ist eine absolute Cocktailminze, hübsch zum Dekorieren, überraschend im Geschmack. Wer mag kann die Pflanze auch in einem grossen Topf auf Balkon oder Terrasse kultivieren. Eigenschaften: mehrjährig
winterhart
Vermehrung durch Ausläufer
Blüte: zartlila Juli bis August
Höhe: 40 bis 60 cm
Standort: sonnig bis halbschattig, frischer Gartenboden

2.90€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Orangenminze Mentha piperita ssp citrata Orange

Orangenminze Mentha piperita ssp citrata Orange
Eine robuste Minze, die sich gut ausbreitet und dazu einen Orangenduft verströmt. Ihre bronzeroten Blätter und Stängel geben einen schönen Kontrast zu anderen grünen Minzen, wie die Marokkanische oder Ananasminze. Die Orangenminze ist eine absolute Dessertminze, hübsch zum Dekorieren, überraschend im Geschmack.
Eigenschaften: mehrjährig
winterhart
Vermehrung durch Ausläufer
Blüte: lila Juli bis August
Höhe: 40 bis 60 cm
Standort: sonnig bis halbschattig, frischer Gartenboden

2.90€

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

angezeigte Produkte: 1 bis 9 (von 9 insgesamt)